Die deutsche Fotogruppe in Peking

Peking mit der Kamera zu erkunden macht in der Gruppe noch viel mehr Spaß als alleine. Deshalb trifft sich etwa einmal im Monat die Fotogruppe und macht sich auf zu besonderen Locations: Mal sind es die Pekinger Sehenswürdigkeiten, mal ist es der Pekinger Alltag. Manchmal geht es auch raus aus der Stadt, zum Beispiel zum Wasserdorf Gubeikou oder zur Glasplattform „Flying Saucer“ in Shilinxia.

Gelegentlich gibt es zusätzlich spontane Verabredungen über die WeChat-Gruppe.

Voraussetzungen für die Teilnahme gibt es keine, man muss weder Profi sein, noch ist eine Profiausrüstung notwendig. Nur Spaß am Fotografieren solltest Du haben.

Die Fotogruppe ist kein Workshop, kein Kurs. Aber man kann voneinander lernen, sich helfen und sich gegenseitig inspirieren.

Die Fotowalks werden u.a. bekannt gemacht über den Newsletter der deutschen Patengruppe – und ich werde jetzt auch wieder auf dieser Webseite daraufhinweisen.

Geleitet wird die Fotogruppe derzeit von Nancy Portius (unterstützt von mir).

Interesse geweckt? Fragen? Anmeldung zu den Fotowalks bitte unter info@pekingfotos.de – Danke!

 

This entry was posted in Fotogruppe, Fotowalks and tagged .