Lieblingslinks

Hier  sammel ich Links zu Foto-Blogs, Seiten von Fotografen, die mir irgendwann aufgefallen sind, Seiten, auf denen einfach nur schöne Fotos gezeigt werden und Seiten mit Tutorials, Kaufberatungen, Tipps und Tricks…

Zwei Foren, in die ich gelegentlich reinschaue

Das DSLR-Forum ist aus China leider nur schlecht zu erreichen, da viele VPN- als auch chinesische IPs da gesperrt sind, um Spam zu vermeiden.

Das D-Forum hat den Fokus auf einen bestimmten Hersteller, in manchen Threads finden sich wunderschöne Fotos. 

Blogs

Als erstes möchte ich Dir natürlich mein Hauptblog ans Herz legen. Da findest Du Geschichten zu den Fotos und viel mehr.

Abenteuer China: Peking Ich wollte ins Fjäll - nun bin ich in Peking

  • Schatten. Und Licht.
    von Linni am 23. März 2019 um 2:23

    Leben im Ausland ist ja so toll. Das muss doch wie dauerhaft Urlaub sein? Nein, das Expatleben ist kein Dauerurlaub, auch nicht für das mitreisende Anhängsel. Ja, es hat auf jeden Fall seine tollen, aber  eben auch Schattenseiten. Wir leben hier unseren ganz normalen Alltag mit Arbeit und Schule, und der normale Peking-Alltag verschlingt doch […] Der Beitrag Schatten. Und Licht. erschien zuerst auf Abenteuer China: Peking. […]

Sean Gallagher – Photographer & Filmmaker | Beijing, China Photographer and Filmmaker - Beijing, China

  • Uncaged – Bird Poaching in China – New Film on The Guardian
    von Sean Gallagher am 2. Februar 2019 um 10:20

    I’m really pleased to share with you my new short film ‘Uncaged’, which has just been released on The Guardian. For this new film, I followed a young Chinese conservationist called Gu Xuan who has dedicated himself to protecting wild birds from poachers in Beijing. Facing abuse and intimidation, he single-handedly rescues birds and tries […] The post Uncaged – Bird Poaching in China – New Film on The Guardian appeared first on Sean Gallagher - Photographer & Filmmaker | Beijing, China. […]

    Feed has no items.

    Lichter der Welt Reiseblog und Reisefotografie

    • Panama oder Costa Rica – wohin soll ich reisen?
      von Sina am 21. März 2019 um 9:19

      Panama oder Costa Rica? Jeder redet über Costa Rica. Über Dschungel. Artenvielfalt. Das „Pura Vida“, costa-ricanische Lebensfreude. Und wir? Fahren nach Panama. Warum das denn? „Warum nicht Costa Rica?“, war wohl die häufigste Frage, die uns gestellt wurde, als wir von unseren Reiseplänen nach Panama erzählt haben. Tja, warum nicht?  Aber warum stellte uns jeder [...] Der Beitrag Panama oder Costa Rica – wohin soll ich reisen? erschien zuerst auf Lichter der Welt. […]

    fotoschule der fotocommunity Lerne besser zu fotografieren - mit unserem großen Kursangebot

    • Offenblende – ein systematischer Vergleich aus der Praxis
      von Martin Schwabe am 21. März 2019 um 16:00

      Offenblende und ihre Wirkung auf die Schärfentiefe ist immer wieder das Thema der Fotoschule. Insbesondere im Bereich der Porträtfotografie und bei schwachem Licht kommt der Offenblende eine besondere Bedeutung zu. Im ersten Fall wegen der gern gesehenen Unschärfefreistellung, im zweiten Fall, weil die durch eine große Offenblende mögliche Lichtstärke Verschlusszeiten… Artikel lesen Der Beitrag Offenblende – ein systematischer Vergleich aus der Praxis erschien zuerst auf fotoschule der fotocommunity. […]

    D18 Foto – analoge und digitale Fotoprojekte

    Dennis Eighteen beschreibt sich selbst so: „Hamburger in Berlin. Freund der Digitalfotografie. Liebhaber der analogen Knipskunst. Geschichtenerzähler und Lichtschreiber“. Auch wenn ich selbst nicht analog fotografiere, finden ich die D18 Foto-Seite ausgesprochen inspirierend. Auch der youtube-Kanal ist einen Besuch wert.


    www.wenigerknipsen.de Blog Feed Blog - Schnell zu besseren Fotos mit dem Praxisratgeber "Wie Sie mehr fotografieren und weniger knipsen" von Thomas Stephan. Egal ob Anfänger oder ambitionierter Amateur, mit dem individuellen Foto-Coaching lernen Sie die Grundlagen für nachhaltig bessere Fotos.

    • Inspiration: Sean Tucker
      am 25. März 2019 um 8:26

      Quelle: Twitter @seantuck (Sean Tucker) Ich möchte den Fotografen und Videofilmer Sean Tucker aus London vorstellen, dessen Youtube-Videos mich beeindruckt haben. Nach eigener Aussage interessiert er sich weniger für das „Wie“ der Fotografie, sondern vielmehr für das „Warum“. Er gewinnt der Fotografie philosophische Aspekte ab, die er in seinen Videos reflektiert.   Fotografie als Lebenshilfe? - Warum nicht? Man kauft Tucker das sofort ab. Er wirkt unprätentiös und authentisch, hat eine angenehme Stimme und buchstäblich etwas zu sagen. Aussagen wir "Protect your Highlights" oder "Embrase your Shadows" sind sowohl fotografisch gute Ansätze als auch im übertragenen Sinn hilfreich.   Sean Tucker macht neben seinen anspruchsvollen Videos auch ausdrucksstarke Portraits und widmet sich der Street Photography, wobei er hierbei (inzwischen) bewusst vermeidet, Menschen ungefragt abzulichten, was ich ebenfalls sehr sympathisch finde.   Er ist ein guter Geschichtenerzähler der aus einem bewegten Leben berichten kann. Als Kind nahmen ihn seine Eltern mit nach Afrika. Dort wuchs er in Botswana, Simbabwe und Swasiland auf. In Südafrika hat er für die Kirche mit Jugendlichen gearbeitet und eine Ausbildung zum Priester gemacht, bevor er sich der Fotografie zuwandte. Ein bißchen hört man das auch raus.   Links zu Sean Tucker: Homepage, Youtube, Instagram   Besonders empfehlen möchte ich die folgenden drei Videos: […]

    Photoshop-Tutorials 

    Direkt an der Quelle selbst, also bei adobe finden sich Antworten auf viele Fragen: Photoshop Tutorials


    Konkrete Themen:

    Langzeitbelichtung

    Langzeitbelichtung – relativ umfassender Überblick mit vielen Tipps

    Sternenhimmel fotografieren:

    Nachts fotografieren! 

    Sternenfotografie: 4 simple Tipps zum Sterne fotografieren