Der Dongyue-Tempel

Der Dongyue-Tempel ist einer der größten daoistischen Tempel Nordchinas. Eine seine Besonderheiten sind die 76 Nischen mit Darstellungen niederer Gottheiten des Daoismus. Die bunt bemalten Figuren und Szenen sind wirklich bemerkenswert – teils ist man versucht, an eine asiatische Version von Dantes Inferno zu denken.


Termin

Wann: Donnerstag, 10. September 2020 um 10 Uhr
Treffpunkt: vor dem Tempel, 141 Chaoyangmen Main Street
(Nächstgelegene Metrostation: Dongdaqiao Exit A)

Kosten: 10 RMB Eintritt

Anmeldung: info@pekingfotos.de