Herbst in Badachu

Tempel in Badachu

Der Herbst in Pekings Westbergen ist immer ein Fest für die Sinne, ein Farbrausch. In diesem Herbst ist unser Ziel „Badachu“ = „Acht tolle Aussichten“. Schöne Aussichten für Fotografen gibt es sicher mehr als acht, aber acht Tempel befinden sich auf dem Gelände (wir werden sie nicht alle besichtigen), einige nur aus der Ferne sehen, an anderen vorbei nach oben laufen. Bei guter Sicht hat man einen netten Blick auf Peking, ist die Sicht nicht ganz so gut, haben wir das bunte Herbstlaub für gute Laune und schöne Bilder. Außerdem ist Badachu eine Fundgrube für kuriose Schilder.

Da Badachu mit öffentlichen Verkehrsmitteln mühsam zu erreichen ist, treffen wir uns vor der Deutschen Botschaftsschule und teilen uns auf Didi-Taxis auf.

Termin

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Zeit: 9 Uhr

Treffpunkt: vor der DSP Deutschen Botschaftsschule

Kosten: 10 RMB Eintritt für die Badachu Scenic Area, Didi/Taxikosten (geteilt). Wer mag: 50 RMB Seilbahn/oneway, Sommerrodelbahn 60 RMB.

Anmeldung bitte an info@pekingfotos.de – Danke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.